nkr-loading-screen

lädt

Eisiger Spaß im Zeichen der guten Sache

Am 5. März luden wir unsere Förderer und Unterstützer zum fünften Mal zum traditionellen Eisstockschießen ein.

Die skurrile Sportart Curling hat die Fernsehzuschauer bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang wieder in ihren Bann gezogen. Am vorletzten Montag stand der kleine Bruder vom Curling im Soccerpark Langenhagen auf dem Programm: das Eisstockschießen. Seit 2014 lädt das Norddeutsche Knochenmark- und Stammzellspender-Register (NKR) seine Förderer und Unterstützer traditionell unter dem Motto “Wirtschaft trifft Politik” zum Wettstreit auf rutschigem Terrain ein. Bei Hannovers Persönlichkeiten genießt das spaßige Event Kultstatus.

40 Promis begaben sich mit dem NKR wieder aufs Glatteis. Unter den Gästen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft: Hannovers Oberbürgermeister Stefan Schostok, Polizeipräsident Volker Kluwe, Ariane Jablonka (Geschäftsführerin vom Klavierhaus Döll), Lotto-Chef Axel Holthaus, Steffen Müller (Geschäftsführer von Radio 21), X-CITY MARKETING-Chefin Ute Bauch und Christian Schulz-Hausbrandt, Geschäftsführer der Herrenhäuser Brauerei.

Über den Gewinn des begehrten Wanderpokals freute sich das Team 2. Unsere Gäste zeigten am 5. März nicht nur viel Einsatz im sportlichen Wettkampf, sondern auch im Kampf gegen Blutkrebs viel Herz. Die Geldspenden des Abends werden für die Typisierung neuer Stammzellspender eingesetzt. Hierfür im Namen der Blutkrebspatienten in Not herzlichen Dank!

Ein großes Dankeschön gilt auch Frank Hartmann, Marco Stichnoth und dem ganzen Soccerpark-Team für die tolle Gastfreundschaft. Wir kommen gerne wieder. 🙂

Hier geht es zur Bildergalerie. Weitere Fotos gibt es bei Stadtbilder-Hannover.de.