nkr-loading-screen

lädt

Entenalarm am Kröpcke!

Am 1. Juni feiern wir mitten in Hannover den Auftakt der 10. Entenrennen-Saison.

Ein großes Event erwartet die Hannoveraner zum Start der Entenrennen-Saison 2019 des NKR. Denn es gibt einen Grund zu feiern: 10 Jahre Benefiz-Entenrennen auf dem Maschsee! Und dieses Jubiläum soll mit ganz Hannover und Umgebung begangen werden. Auch als Dankeschön an alle, die Herzblut zeigen im Kampf gegen Blutkrebs.

Termin: Samstag, 1. Juni 2019. Zeit: 11-17 Uhr. Ort: Kröpcke, Hannover.

Das Motto lautet: “Hol’ Dir Deine “Race Duck”! Und nutze die Chance, Leben zu retten!” An diesem Tag startet der Vorverkauf der 5000 kleinen Plastik-Entchen, die dann beim NKR-Entenrennen am 17. August während des Maschseefestes um den Sieg schwimmen. Für 5 Euro erhält man eine Adoptionsurkunde für seine persönliche “Race Duck” – und die Chance auf tolle Gewinne: 1. Platz: Flugreise für zwei Personen von TUI, 2. Platz: 1000 Euro von Lotto Niedersachsen, 3. Platz: 500 Euro von der Hannoverschen Volksbank.

Der Clou: Jeder, der an diesem Tag einen Einkaufsbon von mindestens 100 Euro am NKR-Stand am Kröpcke vorlegt, bekommt eine “Race Duck” von der City-Gemeinschaft geschenkt! Die Aktion gilt für alle Geschäfte der City-Gemeinschaft Hannover.

Die Spendeneinnahmen durch den Enten-Verkauf kommen der Finanzierung von Typisierungskosten zugute. Jeder, der sich typisieren lässt, wird zum potentiellen Lebensretter.

Und noch mehr Überraschungen:

  • Die NKR-Schirmherrin, Schauspielerin Sandra Quadflieg (“Großstadtrevier”, “Die Rettungsflieger”, “St. Angela”), verkauft zusammen mit Persönlichkeiten aus der hannoverschen Gesellschaft Quark-Enten, Bratwürste und Getränke zugunsten des NKR, gestiftet von Bosselmann, Wurstbasar und der Gilde Brauerei. Mit dabei u. a.: Bürgermeister Thomas Hermann, Erste Stadträtin Sabine Tegtmeyer-Dette, Martin Prenzler (Geschäftsführer City-Gemeinschaft Hannover), Hannover 96-Stadion-Chef Thorsten Meier, Landespolizeipräsident Axel Brockmann. Üstra-Vorstandschef Dr. Volkhardt Klöppner, Minister für Wissenschaft und Kultur a. D. Lutz Stratmann.
  • Auf einer großen Bühne sorgt das Team von Radio 21 für musikalisches Sommer-Feeling.
  • Die Veranstaltung ist nicht zu übersehen: Am Kröpcke wird eine fünf Meter hohe Riesen-Ente aufgeblasen.

NKR-Geschäftsführerin Dr. Marlena Robin-Winn: “Ich freue mich auf jeden, der an diesem Tag zu uns an den Kröpcke kommt! Um mit uns zu feiern – und natürlich auch, um vielleicht eine Race-Duck zu erwerben. Denn jede Spende hilft uns im Kampf gegen Blutkrebs und gibt todkranken Menschen Hoffnung auf ein neues Leben!”